Willkommen in Pflochsbach

Aktuelles aus unserem Dorf

Hier sind die Termine für 2018

Fotos Kirb 11.11.2017 (zum Album auf Bild klicken)

Leistungsprüfung als Kooperationsprojekt erfolgreich durchgeführt.

Lohr-Pflochsbach.  Die 3. Bürgermeisterin Ruth Steeger war begeistert vom Kooperationsprojekt „Leistungsprüfung – die Gruppe im Löscheinsatz“. 13 Feuerwehrdienstleistende der Freiwilligen Feuerwehren Erlach, Lohr und Pflochsbach bereiteten sich vier Wochen unter der Leitung des Pflochsbacher Kommandanten Thomas Heun und des Erlacher Kommandanten Ralf Müller auf die Leistungsprüfung vor. Geprüft wurden Knoten und Stiche, Fahrzeug- und Gerätekunde, allgemeines Feuerwehrwissen sowie der Aufbau eines Löschangriffs. Am vergangenen Samstag konnten die Feuerwehrdienstleistenden ihre neu erworbenen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Leistungsprüfung wurde unter der Aufsicht von Kreisbrandinspektor Harald Merz und den beiden Kreisbrandmeistern Edgar Karl und Achim Thomas in Pflochsbach an der Mainlände abgenommen. Erfolgreich abgelegt haben die Leistungsprüfung mit Gold / Grün: Evelin Heun (FF Pflochsbach); Gold / Blau: Harald Christ (FF Pflochsbach); Gold  Rot: Alfred Bils und Georg Grübel (beide FF Erlach); Gold: Tobias Frankenberger und Robert Mühl (beide FF Pflochsbach) und Jennifer Lenz (FF Lohr); Silber: Larissa Christ (FF Pflochsbach); Rainer Endres und Sebastian Roth (beide FF Erlach). Beide Kommandanten waren sichtlich stolz über das gute Abschneiden ihrer Kameraden und freuten sich über die gelungene Kooperation.

Fotos Kannsfeuer 2017 (zum Album auf Bild klicken)

Kannsfeuer 2017

NEU: Kinderfeuerwehr in Pflochbach:

Hier sind die Termine

Tobias Frankenberger neuer zweiter Kommandant

Lohr-Pflochsbach. Am Dienstag wählten die Aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Freiwilligen Feuerwehr Lohr-Pflochsbach aus den Reihen ihrer Aktiven Tobias Frankenberger einstimmig zum 2. Kommandanten der Ortsteil Feuerwehr Lohr-Pflochsbach. Die Stadt Lohr wurde von der zuständigen Sachbearbeiterin für Feuerwesen , Daniela Lutz , durchgeführt. Im Wahlausschuss unterstützten Kreisbrandrat Peter Schmitt, Gemünden und KBI Harald Merz, Wiesthal. In der Einführungsrede zur Wahl hob Lohrs 2. Bürgermeisterin Christine Kohnle-Weis die Bedeutung des Feuerwehrdienstes heraus. Sie nannte Mut, Engagement für das Gemeinwohl und die Teamfähigkeit eine wichtige Eigenschaft in der Feuerwehr. Dadurch genießen Feuerwehrleute ein sehr großes Vertrauen in der Bevölkerung. Sie zeigte am Beispiel von Beispielen wie am vergangenen Wochenende auf der Haseltalbrücke, dass Feuerwehrleute auch immer wieder in schwere Situationen gerufen werden. Kreisbrandrat Peter Schmitt und KBI Harald Merz sagten dem neuen 2. Kommandanten ihre volle Unterstützung.zu. Lohrs federführender Kommandant Clemens Kracht wies auf die Notwendigkeit der Ortsteil Feuerwehren hin und freute sich, dass die Kommandantur in Lohr Pflochsbach endlich nach 5 Jahren wieder komplett ist.

Tobias Frankenberger trat mit 18 Jahren im Jahr 2005 in den aktiven Dienst der Feuerwehr Pflochsbach ein. Damals war sein Vater Franz Frankenberger bereits 26 Jahre 1. Kommandant. Tobias Frankenberger absolvierte mehrere Leistungsprüfungen, den Truppführer Lehrgang und jetzt erst Ende März nahm er erfolgreich an der Gruppenführer Ausbildung an der Feuerwehrschule in Würzburg teil. Mit dieser Ausbildung qualifizierte er sich jetzt für das Amt des stellvertretenden Kommandanten. 1. Kommandant Thomas Heun stand mit der Wahl von Tobias Frankenberger die Freude und Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Er schätzt Frankenberger als einen sehr kompetenten Partner. Die Feuerwehr Pflochsbach hat im Moment 21 Feuerwehrdienstleistende, die aktiv Dienst tun.


Bilder vom Singen im Feuerwerhaus


Neu:
Nachwuchs Hobby-Moderator Felix Dugas bietet seine Dienste für alle Veranstaltungen an. Einen ersten Vorgeschmack gibt es bei dem nächsten Bobby-Car Rennen in Pflochsbach.
Schreiben Sie im einfach über seine Homepage, auf der es weitere Informationen gibt:

Es ist vollbracht...

nach einigen Litern Farbe, einigen Freiwilligen und 70 Arbeitsstunden, ist das Mehrzweckgebäude wieder bestens lackiert.

In eigener Sache
: Wir suchen einen Webmaster zur Erneuerung und Pflege dieser Seite. Die Freiheiten sind alle vorhanden und der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es gibt eine Handvoll Leute aus den Vereinen die auch Informationen liefern. Bei Interesse bitte einfach melden unter alexanderkoehl@web.de

Bilder "Prunksitzung Pflochsbach 2016" sind online



Der Vereinsring Pflochsbach wünscht allen Pflochsbachern ein gesundes und frohes neues Jahr. Viel Spass mit den verteilten Dorfkalendern im Namen des VRP (G Bauer und JJ Heldt)

Link zu Pflochsbach auf Wikipedia

Am Sa., dem 8.8., fand bei herrlichstem Sonnenschein und satten 30 Grad das 2. Sommerfest des Faschingsvereins auf dem Festplatz statt. Musikalisch und kulinarisch wieder ein Highlight. Wie auch in 2014 fand das Fest regen Zuspruch, auch an der Bar. Hier feierten wir bis morgens um 5 h. Bitte beachten: Nächstes Fest ist schon in der Planung für Anfang August 2016. Bilder

DANKE an alle Beteiligten für das schöne Pfarrfest 2015 und die Einweihung des Pfarrheims.

Bericht aus der Main-Echo 

Fotoalbum Pfarrfest 2015 / Teil 1
Fotoalbum Pfarrfest  2015 / Teil 2

Besonderen Dank auch an unsere Jugend, die mit ihrem Einsatz an dem Cocktailstand über €200 erwirtschaftet haben ! Dieser Betrag kommt zu 100% dem Pfarrheim zugute, da nach wie vor noch Spenden gebraucht werden.

12.6.2015: Die Pfarrheim Sanierung ist voll im Gange. Es werden dringend noch Helfer gesucht. Alles weiter hier im aktuellen Pfarrbrief

22.4.2015: Bericht von der Frauenwallfahrt mit Bildern

10.4.2015: Jahreshauptversammlung Vereinsring Pflochsbach Aus allen Vereinen kamen Vertreter zu der diesjährigen Versammlung. Neben den vereinsinternen Themen ging es auch um die Mainlände und deren Nutzung während der Sommermonate. Hierzu haben wir wie folgt beschlossen:

1. Mainlände Pflochsbach wird beschildert, um die Dauercamper auf die Unrechtmässigkeit der Übernachtungen hinzuweisen

2. Mülleimer werden verstärkt geleert, um die Müllberge zu vermeiden

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer beim Frühlingsfest. Damit haben wir 1007 € für die Pfarrheimsanierung eingebracht.

Das Orgelkonzert hat 620 € und das Konzert der Sunshine Band im November hat ca. 580 € für unser Pfarrheim eingebracht.

Herzlichen Dank für alle Spender und Mithelfer !  

Bild von der Jahreshauptversammlung des Faschingsvereins

So. 8. März: Neue Pfarrheim Informationen

Mo., 7. Jan., : Bericht "Pflochsbacher Vereinsring plant weit voraus" aus der Mainpost ist veröffentlicht

Di., 11. Nov., 19 h: Bericht der Bürgerversammlung (von Mainpost Lohr) in Pflochsbach mit  unserem Bürgermeister Dr. Paul

Mo., 10. Nov., 19 h: Die Liste mit Kontaktdaten und Ansprechpartner ist aktualisiert.

So, 9.Nov., Neue Bilder und Texte auf www.wikipedia.de und auf https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Pflochsbach

So., 26. Okt.: Übergabe 1.500 EUR FVP-Spende an die Kath. Kirchengemeinde. Durch die beiden FVP-Veranstaltungen "Sommernachtsfest" (08/2014) und den "Weinabend" (09/2014) kam dieser stattliche Gewinn zusammen. Ein weiterer kleiner Schritt in Richtung Pfarrheim Sanierung.

v.l.n.r.: Faschingsverein Pflochsbach (FVP)
1. Elke Dildey, Elmar Christ, Corinna Völker, Elisabeth Frankenberger (Kath. Kirchengemeinde, Empfänger der Spende), Jürgen Wiesner (Vors.), Janina Wiesner, JJ Heldt, Alfred Bils
2. Michaela Christ, Steffen Wiesner
3. Nicht auf Bild: Matthias Haas, Robert Mühl, Harald Christ, Tanja Meier, Kalle Lamla, Clemens Lurz

So., 26. Okt.: Ein Baustein ist nur noch zu vergeben. Sie erhalten eine Spendenquittung. Bitte bei der kath. KG melden.

So., 09.Nov., 17h findet in der St. Jakobus Kirche in Pflochsbach das Konzert der SUNSHINE Band statt.

Link zum 2.Pfarrheim Infobrief

Besucherzähler

counterservice